DEVK E-Scooter-Versicherung: Günstiger mit dem E-Scooter unterwegs

DEVK senkt E-Scooter-Beiträge für Haftpflicht um bis zu 50 Prozent

Die DEVK senkte zum 01. März 2021 die Beiträge für die Haftpflicht- und Teilkaskoversicherung für E-Scooter – und das deutlich und bereits zum zweiten Mal. Den Schritt begründet der Versicherer mit der geringen Anzahl an registrierten Unfällen mit den Elektrorollern.

Starke Preisnachlässe bei der Haftpflichtversicherung

DEVK reduziert erneut E-Scooter-Beiträge um bis zu 50 Prozent.

E-Scooter sind seit 2019 auf deutschen Straßen zugelassen. Unfälle mit den Elektrorollern kommen im Vergleich mit Mopeds nur selten vor – trotz anfänglicher Skepsis. Eine Haftpflichtversicherung ist dennoch Pflicht. Doch Versicherte dürfen sich freuen: Die DEVK senkte bereits zum zweiten Mal die Beiträge deutlich.

Fahrer unter 17 Jahre zahlen seit 01. März 2021 nur noch die Hälfte – statt 99 Euro nur noch 49 Euro. Fahrer zwischen 18 und 22 Jahren müssen pro Versicherungsjahr nur noch 39 statt bisher 49 Euro aufbringen. Für über 23-Jährige gibt es einen Preisnachlass von mehr als 11 Prozent. Der Jahresbeitrag liegt hier nur noch bei 24,80 Euro statt 28 Euro.

Teilkasko-Beträge sinken um rund 10 Euro

Zusätzlich zur Haftpflicht bietet die DEVK für E-Scooter mit einem Wert bis zu 2.500 Euro eine Teilkaskoversicherung mit 150 Euro Selbstbeteiligung an. Sie schützt den Fahrer bei Schäden am eigenen Fahrzeug – auch bei Diebstahl. Die Beiträge der Teilkasko werden für das kommende Versicherungsjahr um 10 Euro gesenkt.

Für die jüngere Altersklasse bis 17 Jahre liegt der Betrag jetzt bei 40 Euro statt 50 Euro. Fahrer zwischen 18 und 22 Jahren zahlen statt 40 Euro jährlich nur noch 30 Euro. Besitzer ab 23 Jahren müssen nur noch 19 Euro statt 30 Euro aufwenden.

Zurück

Über uns

Die Redaktion von Versicherungenportal.de vergleicht die neuesten Angebote für Versicherungen, macht auf günstige Versicherungsangebote aufmerksam und unterzieht die Versicherung-Deals einem Check. Darüber hinaus berichtet das Redaktionsteam über die neuesten Trends auf dem Versicherungsmarkt, schreibt über Insurtechs und analysiert Tests & Studien.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz