Hi.health aus Österreich

Insurtech-Unternehmen sammelt Millionen-Investition ein

Das österreichische Unternehmen Hi.health konnte erneut ein Millioneninvestment für sich gewinnen. Das Insurtech will die Abrechnung zwischen Privatversicherten und Krankenkasse verbessern.

Millionen Euro für eine Idee

Quelle: Hi.health

Das junge österreichische Startup Hi.health konnte jüngst neue Investments einsammeln. „Wir haben Ende 2018 unsere Pre-Seed-Runde gemacht, mit einem knapp siebenstelligen Betrag. Im letzten Jahr haben wir mit einer Seed-Runde nachgelegt und großartige Investoren gewinnen können“, freuen sich die beiden Gründer Fredrik Debong und Sebastian Gruber. Zu den Investoren gehören unter anderem Speedinvest, Pacific 8 Ventures aus den USA sowie Seedcamp aus London.

Mitbegründer Debong ist kein Neuling in der Insurtech-Szene. Er baute die App mySugr auf, die Diabetikern bei der Messung und Auswertung ihrer Werte hilft. Im Jahr 2017 verkaufte er das Unternehmen an das Pharmaunternehmen Roche.

Hi.helath nimmt Vermittlerposition ein

Hi.health ist ein Unternehmen, das an der Schnittstelle zwischen Insur- und Healthtech anzusiedeln ist. Aktuell können Nutzer aus Deutschland Hi.health nutzen, um Arzt- oder Medikamentenrechnungen zur Abrechnung mit der privaten Krankenkasse online hochzuladen. Bisher stehen laut Unternehmensangaben über 40 Versicherungen als Partner bereit.

„Wir vermitteln keine Versicherungen. Wir zeigen unseren Kunden ein Portfolio an digitalen Services und Produkten, die sie nutzen können. In diesem Sinne sind wir Vermittler zwischen diesen digitalen Anwendungen und den Kunden, und dafür nehmen wir eine Vermittlungsprovision“, erklärt Gruber.

Hi.health unterstützt Privatversicherte also dabei, dass sie möglichst schnell ihr Geld rückerstattet bekommen. Darüber hinaus erhalten sie Informationen über weitere Leistungen, die im Rahmen ihrer Versicherung genutzt werden können.

Zurück

Über uns

Die Redaktion von Versicherungenportal.de vergleicht die neuesten Angebote für Versicherungen, macht auf günstige Versicherungsangebote aufmerksam und unterzieht die Versicherung-Deals einem Check. Darüber hinaus berichtet das Redaktionsteam über die neuesten Trends auf dem Versicherungsmarkt, schreibt über Insurtechs und analysiert Tests & Studien.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz