Versicherungsmarktplatz für vernetzte Fahrzeuge

Wallbid und OSeven kooperieren mit BlackBerry - Initiative für den ersten Echtzeit-Versicherungsmarktplatz

Die Unternehmen Wallbid, OSeven und BlackBerry starten eine gemeinsame Initiative für einen nachhaltigen Versicherungsmarktplatz für vernetzte Fahrzeuge. Das Konzept der nutzungsabhängigen Versicherung hat zahlreiche Vorteile für Nutzer und Versicherer.

Anzeige

• Bis zu 100% Kostenübernahme

• 24/7 kostenlose Videosprechstunden

• Jährliches Vorsorgebudget

• Kostenlose App mit Kursen rund um dein Tier

• Persönlicher Kundenservice von 8-22 Uhr

» Mehr erfahren

Versicherungsprodukte für vernetzte Autofahrer

Wallbid und OSeven kooperieren mit BlackBerry: Gemeinsame Initiative für den ersten nachhaltigen Echtzeit-Versicherungsmarktplatz für vernetzte Fahrzeuge. - Quelle: Shutterstock.com

Wallbid, ein Anbieter von eingebetteten Versicherungslösungen, und OSeven, ein Anbieter von Versicherungstelematik, gehen eine Partnerschaft mit BlackBerry Limited ein. Ziel ist es, mithilfe der BlackBerry IVY-Plattform den weltweit ersten nutzungsbasierten, nachhaltigen Versicherungsmarktplatz für vernetzte Fahrzeuge anzubieten.

Wallbid und OSeven nutzen die umfangreichen Echtzeitdaten der BlackBerry IVY-Plattform, um Automobilherstellern und Versicherungsunternehmen eine erstklassige, von Künstlicher Intelligenz (KI) gestützte Lösung für die Bereitstellung dynamischer und nutzungsbasierter Versicherungsprodukte für vernetzte Fahrzeugbesitzer anzubieten. Die gemeinsame Lösung fördert sicherere und umweltfreundlichere Mobilität, indem sie das Bewusstsein des Fahrers schärft und ihn zu einem bewussteren Umgang mit dem Fahrzeug anhält.

Lösung steigert Gewinn und senkt Kosten

Dies geschieht durch telematikbasierte dynamische Versicherungstarife, Echtzeit-Benachrichtigungen für den Fahrer, spielerische Motivationshilfen, Treuefunktionen und andere Dienste, die zur erheblichen Verringerung von Verkehrsunfällen, Kraftstoffverbrauch, Kohlenstoffemissionen und Fahrzeugwartungskosten führen können. Darüber hinaus steigert die Lösung die Rentabilität für den Versicherer und senkt die Kosten für Cloud, Konnektivität und Telematik, indem sie die Fahrzeugsignaldaten im Auto vorverarbeitet.

„Wir freuen uns sehr, gemeinsam mit BlackBerry und Wallbid an einem solch bahnbrechenden Projekt mit globaler Reichweite zu arbeiten“, sagt Vassilis Stivaktakis, CEO von OSeven Telematics. „Verkehrsunfälle sind weltweit eine der Haupttodesursachen, und die Versicherungsbranche nimmt die Verantwortung wahr, dies proaktiv zu ändern. Dieses erste kundenorientierte Versicherungsangebot seiner Art ist ein wichtiger Beitrag zu unserer Mission für eine Welt ohne Unfälle und für eine nachhaltigere Zukunft – Schritt für Schritt bis zum Ziel.“

„Die nutzungsabhängige Versicherung ist ein großartiges Beispiel dafür, was für einen positiven Effekt die Nutzung der Datenerkenntnisse und Edge-Computing-Fähigkeiten unserer BlackBerry IVY-Plattform auf die Gesellschaft und die Umwelt hat“, sagt Vito Giallorenzo, Senior Vice President & General Manager bei BlackBerry IVY. „In Zusammenarbeit mit Wallbid und OSeven zeigen wir, wie grundlegende Erkenntnisse zu Fahrzeugnutzung und Fahrerverhalten Innovationen in die Autoversicherungsbranche bringen und mehr Vorteile für Nutzer, Unternehmen und den Planeten durch vernetzte Fahrzeuge erschließen können.“

Anzeige

• Bis zu 100% Kostenübernahme

• 24/7 kostenlose Videosprechstunden

• Jährliches Vorsorgebudget

• Kostenlose App mit Kursen rund um dein Tier

• Persönlicher Kundenservice von 8-22 Uhr

» Mehr erfahren

Zurück

Über uns

Die Redaktion von Versicherungenportal.de vergleicht die neuesten Angebote für Versicherungen, macht auf günstige Versicherungsangebote aufmerksam und unterzieht die Versicherung-Deals einem Check. Darüber hinaus berichtet das Redaktionsteam über die neuesten Trends auf dem Versicherungsmarkt, schreibt über Insurtechs und analysiert Tests & Studien.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz