PassportCard bietet ab sofort Echtzeit-Zahlungen per App

Die internationale Krankenversicherung PassportCard bietet ab sofort einen neuen Service an. So können medizinische Behandlungen im Ausland per App bezahlt werden – ganz ohne komplizierte Formulare.

Weiterlesen

Schutz für Katzen: Rostocker InsurTech erweitert Angebot

Das InsurTech hepster baut sein Portfolio aus und steigt in das Segment der Tierversicherungen ein. So ergänzen aktuell zwei neue Versicherungen für Katzen das Angebot. Zudem sind laut Unternehmensangaben weitere Policen in Planung.

Weiterlesen

Arzt- & Medikamentenrechnungen von privater Krankenkasse schneller und einfacher rückerstatten lassen

Das Insurtech Hi.health will den Prozess der Beleg-Organisation und Kostenerstattung für privat Krankenversicherte vereinfachen. Jetzt wurde das Angebot um ein sogenanntes “Gesundheitskonto” erweitert, das auch die Zahlungen für den Kunden übernimmt.

Weiterlesen

Schweizer Kooperationsprojekt: Migros will Policen anbieten

Der Großhändler Migros steigt in das Versicherungsgeschäft ein: künftig will Migros in Kooperation mit der Assekuranz Vaudoise und dem Insurtech Toni Digital Versicherungspolicen anbieten. Zunächst soll es Haftpflicht- und Hausratversicherungen bei “Migro Versicherungen” geben.

Weiterlesen

Versicherungs-Startup InsureQ bekommt 5 Millionen Euro frisches Kapital

Das Münchner Startup InsureQ darf sich über eine weitere Finanzierungsrunde freuen. Der digitale Versicherungs-Anbieter für Unternehmen bekam eine Finanzspritze von fünf Millionen Euro. Unter den Geldgebern waren unter anderem VC Nauta Capital und Rocket Internet.

Weiterlesen

N26: Internetbank integriert mit Simplesurance Versicherungen in seine Banking-App

Ab sofort können Kunden der Fintechbank N26 direkt in der N26-Handy-App eine Smartphone-Versicherung abschließen. Die Handy-Versicherung läuft über den Berliner Kooperationspartner Simplesurance und ist ab sechs Euro pro Monat erhältlich.

Weiterlesen

Deutscher Versicherer investiert über 100 Millionen US-Dollar in US-Insurtech

Die Allianz X hat ein neues Investemnt-Objekt ausgemacht: Das Unternehmen steigt als Lead Investor in das amerikanischen Insurtechs Pie Insurance ein – mit insgesamt 118 Millionen US-Dollar.

Weiterlesen

Daimler-Insurtech holt sich Fintech-Schwergewicht in Führungsebene

Daimler hat mit Movinx ein neues Insurtech ins Leben gerufen. Nun wurde bekannt, wer das Unternehmen künftig leiten wird: Ex-Joonko-Chefin Carolin Gabor übernimmt die Verantwortung für das Angebot digitaler Kfz- und Mobilitätsversicherungsprodukte.

Weiterlesen

DEVK senkt E-Scooter-Beiträge für Haftpflicht um bis zu 50 Prozent

Die DEVK senkte zum 01. März 2021 die Beiträge für die Haftpflicht- und Teilkaskoversicherung für E-Scooter – und das deutlich und bereits zum zweiten Mal. Den Schritt begründet der Versicherer mit der geringen Anzahl an registrierten Unfällen mit den Elektrorollern.

Weiterlesen

Startup-Szene bedauert neu angelegte Daumenschrauben der Finanzaufsicht

Die Finanzaufsicht hat angekündigt, künftig von Startups mehr Kapitel zu fordern. Das Ziel: Bis zum Moment der Profitabilität sollen die Insurtechs durchfinanziert sein. Die Startup-Szene bedauert dieses Vorgehen.

Weiterlesen

Neue Hoffnung für insolventes Berliner InsurTech: Nürnberger wollen Digitales mit Traditionellem kombinieren

Das Berliner InsurTech Getsurance steht vor großen Veränderungen: Während die Nürnberger Versicherung als Lead-Investor einsteigt, verlassen die beiden Getsurance-Gründer das insolvente Unternehmen.

Weiterlesen

Erste digitale Krankenversicherung Deutschlands hat rund 5.000 Kunden

Erstmals wurden Zahlen zu Deutschlands erster digitalen Krankenversicherung Ottonova bekannt: das Münchner Insurtech hatte 2019 rund 4.800 Kunden und nahm 3,5 Millionen Euro an Beiträgen ein. Allerdings hat die Mehrheit der Ottonova-Kunden nur eine Zusatzversicherung abgeschlossen.

Weiterlesen

Allianz will mit seiner Tochter Allianz Direct kräftig wachsen

Um im Wettbewerb mit neuen Online-Anbietern wie Lemonade oder Check24 zu bestehen, muss die Allianz Direct einen Gang höher schalten. Konzernchef Bäte hat jetzt die Führungsspitze ausgetauscht und neue Strukturen für mehr Wachstum geschaffen.

Weiterlesen

30 Millionen Dollar für Getsafe

Der Digitalversicherer Getsafe kann die größte Insurtech-Finanzierungsrunde des Jahres abschließen und sichert sich 30 Millionen US-Dollar. Das frische Geld soll für die Weiterentwicklung der Produktpalette genutzt werden.

Weiterlesen

Fintech-Fusion

Der Versicherungskonzern Talanx fusioniert sein Start-Up Scorable mit dem Anbieter Bond IT. Beide Unternehmen sollen ihre Technologien kombinieren und eine neue Lösung für Vermögensverwalter und Investoren schaffen.

Weiterlesen

Höchstes Investitionsvolumen bei Insurtechs in der Geschichte

2,5 Milliarden US-Dollar wurden im zweiten Quartal dieses Jahres weltweit in Insurtechs investiert. Damit erreicht die Branche einen neuen Höchststand. Allerdings profitieren nicht alle Insurtechs von dem Wachstumsschub.

Weiterlesen

Haus und Hof versichern auf Schwedisch

Das Insurtech Hedvig mit Sitz in Stockholm bietet seit 2018 Haus- und Reiseversicherungen in Schweden an. Jetzt konnte das Start-Up frisches Geld einsammeln. Will sich das Unternehmen damit auf den europäischen Markt vorbereiten?

Weiterlesen

Digitale Bancassurance: Der digitale Versicherungsmanager der Deutschen Bank geht an den Start

Bancassurance war lange ein bewährtes Geschäft für die Geldinstitute. Jetzt will die Deutsche Bank den Bereich mit einem digitalen Angebot wieder ankurbeln. Kooperationspartner ist das Fintech Friendsurance.

Weiterlesen

Digitale Bancassurance: Wer kooperiert mit wem?

Der bewährte Markt der Bancassurance kann sich durch die Digitalisierung neue Potenziale eröffnen. Die Kooperation von Versicherungen, Banken und modernen InsurTechs verspricht neue Möglichkeiten für alle Beteiligten – und die Kunden.

Weiterlesen

Start-up Silenccio und AXA starten neues Angebot

Auch in der Schweiz werden Jugendliche und Erwachsene regelmäßig Opfer von Cybermobbing.  Das Zürcher Start-Up Silenccio hat jetzt zusammen mit der AXA Versicherungsgruppe ein Versicherungspaket gegen digitale Hasskampagnen auf den Markt gebracht.

Weiterlesen

Versicherer launcht On Demand Fahrrad-Versicherung

Das Frankfurter Unternehmen InsurTech blanket hat eine neue On-Demand-Versicherung für Fahrradfahrer eingeführt. Damit können Fahrräder, E-Bikes und Pedelecs bei Bedarf abgesichert werden – ganz individuell und schnell per Swipe.

Weiterlesen

App Launch 6 Monate früher als geplant

Eine neue App für die Vermögensberatung soll Beratungsgespräche in Zukunft effektiver machen. Entwickelt wurde die Anwendung in einem Joint Venture von Finleap und der Deutschen Vermögensverwaltung AG.

Weiterlesen

Versicherungen und Banken müssen mehr in KI investieren

Es mangelt an spezialisierten Mitarbeitern und nutzbaren Daten, die Budgets sind begrenzt: Künstliche Intelligenz spielt in vielen Versicherungen und Banken noch keine bedeutende Rolle, obwohl ihr Wert unbestritten ist.

Weiterlesen

Ein Stückchen Sicherheit abschließen

Das Heidelberger Insurtech Getsafe startet mit  einer digitalen Unfallversicherung. Kunden können das neue Angebot direkt über die Getsafe-App abschließen. Zugleich hat das Insurtech angekündigt, in den Lebensversicherungsmarkt einzusteigen.

Weiterlesen

Insurtech-Unternehmen sammelt Millionen-Investition ein

Das österreichische Unternehmen Hi.health konnte erneut ein Millioneninvestment für sich gewinnen. Das Insurtech will die Abrechnung zwischen Privatversicherten und Krankenkasse verbessern.

Weiterlesen

Über uns

Die Redaktion von Versicherungenportal.de vergleicht die neuesten Angebote für Versicherungen, macht auf günstige Versicherungsangebote aufmerksam und unterzieht die Versicherung-Deals einem Check. Darüber hinaus berichtet das Redaktionsteam über die neuesten Trends auf dem Versicherungsmarkt, schreibt über Insurtechs und analysiert Tests & Studien.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz